Chorleitung und Chorcoaching

Chorleitung und Chorcoaching

 

Doris Vetter ist die Verbandschorleiterin und  kommissarische Jugendreferentin des Chorverbands Hamburg.

Sie leitete Gesangsensembles in und um Hamburg (z.B. Vokalensemble des Hamburger Mozarteums) sowie verschiedene Chöre (u.a. St. Simeon Kirchenchores in Alt-Osdorf), war als Chorleitervertretung beim Karlsruher Kammerchor, bei der Compagnia Vocale, beim Siemenschor, beim Kanemaki- und Polizeichor u.a. und veranstaltete offene Singen beim NDR, dem Landesmusikrat und dem Chorverband Hamburg (u.a. 2004 und 2005 Musik Musik und 2008 offenes Singen auf dem Rathausmarkt) und wird regelmäßig für die offenen Singen in den Hamburger Bücherhallen eingeladen.

Sie ist Gründerin und Leiterin des Operettenchor Hamburg und veranstaltete mit dem Chor über 180 Konzerte mit dem Repertoire aus Operette, Oper und Musical. Sie übernimmt Werkeinstudierungen, arbeitet mit Stimmbildungsgruppen und als Dirigentin mit dem Carl-Philip-Emanuel-Bach-Chor und gibt in vielen anderen Chören in und um Hamburg Stimmbildungsseminar.

Doris Vetter übernahm das Einstudieren der Chorparts für das große Chorprojekt Die 10 Gebote, für das sie die musikalische Leitung innehatte. Für das Folgeprojekt Luther wird ein Projektchor unter ihrer Leitung in Dortmund bei der Uraufführung mit dabei sein.

Sie initiierte und leitete das Chorprojekt Music rocks!, für dass sie auch das Einstudieren der Chorparts mit den 150 Chorsängern übernahm.

zurück